Aktuelle Ausstellung der jungen Künstler

Kunst aus Kinderhand ist weit mehr als „nur“ ein selbst gemachtes Bild: Das Malen fördert die Kreativität, das Selbstvertrauen wie auch die Vorstellungskraft des Nachwuchses. Außerdem bietet die Kunst eine großartige Möglichkeit, auf einer ganz neuen Ebene miteinander ins Gespräch zu kommen.

In der aktuellen Bilderausstellung imFoyer der Verbandsgemeinde Weißenthurm präsentieren vier- bis vierzehnjährige Künstler aus der Malschule isostudio in Andernach erstmalig unter dem Motto „Wir malen uns die Welt, wie sie uns gefällt“ ihre Lieblingswerke und freuen sich mächtig über diese Gelegenheit.

Unter der Leitung von Elena Turyanskaya können Kinder und Jugendlichen in der entspannten Atelieratmosphäre der Kunst- und Malschule ihre eigene Kreativität ausleben, ihren Gefühlen Ausdruck verleihen und auch wunderbar abschalten.

Elena Turyanskaya nimmt die Schülerinnen und Schüler mit auf eine Entdeckungsreise in die faszinierende Welt der Farben und bestärkt sie in ihren Ideen und ihrem kreativen Tun. Die rund 60 jungen Künstlerinnen und Künstler der Malschule haben verschiedene Maltechniken mit Aquarell- und Acrylfarben oder im Sketchmalstil ausprobiert.

Die Ergebnisse sind ab 4. Juli 2022 in der Ausstellung im Foyer der Verbandsgemeindeverwaltung während der Öffnungszeiten zu sehen.

Sie sind herzlich eingeladen, diese Ausstellung zu besuchen. 

Zurück zur Übersicht

Karte für Infobox

Verbandsgemeinde Weißenthurm

Kartendarstellung der Verbandsgemeinde mit den Städten und Ortsgemeinden
Weiterlesen...
Eisvogel an der Nette Wanderung auf dem Traumpfad Kirschernte Nass-Spielplatz / Wasserspielplatz Mülheim-Kärlich